Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten


RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN seit 1909

++  Fahrzeugüberschlag in Schlatten  ++



Am Montag, den 15.03.2021 um 21:08 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Oberschlatten und Bromberg zu einer Fahrzeugbergung mit Überschlag in Schlatten alarmiert.

Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab, durchbrach eine Hecke, überschlug sich und blieb anschließend auf dem Dach im angrenzenden Grundstück liegen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Rasch konnte der PKW nach polizeilicher Freigabe wieder auf die Räder gedreht und abgestellt werden.

Anschließend wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
(Fotos: FF- Bromberg)

++  Brandalarm in Oberschlatten  ++


Am 09. März 2021 wurden wir um 16:27 Uhr zu einem Brandalarm (Tus- oder Infranet Alarm) alarmiert. 
 Schnell konnte durch die Erkundung des Einsatzleiters festgestellt werden, dass kein Brand vorliegt und es sich um einen Fehlalarm handelte. Ein Brandmelder im Betrieb hatte irrtümlich Alarm geschlagen.
Anschließend konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. 

++  Absage Feuerwehrball 2021 in Oberschlatten  ++


Schwierige Zeiten erfordern leider auch schwierige Entscheidungen.
Das Coronavirus hat das öffentliche Leben weitgehend lahmgelegt. 

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unseren Feuerwehrball 2021 leider absagen. 
 Sie können sich vorstellen, dass uns die Entscheidung, diese Veranstaltungen in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen, sehr schwer gefallen ist. 

Jedoch stehen wir als Veranstalter selbstverständlich zu 100 % hinter diesem Entschluss der Regierung und hoffen auf einen Feuerwehrball 2022.

Bleiben Sie gesund!

++  Fahrzeugbergung in Schlatten  ++



Am 20.01.2021 um 07:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten zu einer Fahrzeugbergung in Schlatten alarmiert.

Ein Lenker kam auf schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab und blieb anschließend im Straßengraben zum stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.
Rasch konnte der PKW mittels Seilwinde geborgen werden und der Lenker konnte seine Heimfahrt fortsetzen.

Anschließend wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

++  Mitglieder - und Wahlversammlung 2021 ++


Am Sonntag, den 10.01.2021 fand wieder unsere jährliche Mitgliederhauptversammlung statt, bei der 41 Kameraden anwesend waren. 
Unter strenger Einhaltung der geltenden COVID19 Maßnahmen und in verkürzter Form wurde die Versammlung heuer im Turnsaal der Volksschule Bromberg abgehalten.

Kommandant Riegler Josef bedankte sich für das abgelaufene Jahr 2020.  
 Anschließend fand die Wahl des neuen Feuerwehrkommandanten sowie seinen Stellvertreter unter der Aufsicht unseres Bürgermeisters Herr Schrammel J. statt. 

Neuer Feuerwehrkommandant wurde Michael Baumgartner, zu seinem Stellvertreter wurde Johannes Ponweiser gewählt. Das neugewählte Kommando dankte für das entgegengebrachte Vertrauen und nahm die Wahl für die nächsten 5 Jahre an.
 Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurden Andre Weghofer und als Stellvertreter des Leiter des Verwaltungsdienstes Daniel Püribauer bestellt.

Das neu gewählte Kommando bedankt sich bei den ausgeschiedenen Funktionären EOBI Josef Riegler und EBI Manfred Baumgartner für die geleisteten Tätigkeiten.
Ein ganz besonderer Dank gilt Herrn EBI Manfred Baumgartner, der nach 30 verdienstvollen Jahren seine Tätigkeit als Feuerwehrkommandantstellvertreter beendet.

Außerdem durften 2 neue Kameraden angelobt werden, die der Freiwilligen Feuerwehr Oberschlatten beigetreten sind.
Unser Bürgermeister Herr Schrammel J. bedankte sich zum Schluss noch für die vielen freiwillig geleisteten Stunden im Jahr 2020. 

 

++  Türöffnung in Bromberg ++


Am 30. Dezember 2020 um 19:27 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bromberg zu einer Türöffnung (T1) mit Vermutung eines Unfalles im Ortsgebiet Bromberg alarmiert.  

++  Sturmschaden in Schlatten ++


Am 28. Dezember 2020 um 10:01 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Bromberg zu einem Sturmschaden (T1) in Schlatten alarmiert. 
 Aufgrund der starken Sturmböen stürzte ein Baum auf die Landesstraße und versperrte diese.
 Beim Eintreffen wurde die Einsatzstelle abgesichert und mit nur wenigen Schnitten mittels Motorkettensäge konnte der Baum rasch entfernt werden. Anschließend konnte nach kurzer Zeit die Straße für den Verkehr wieder frei gegeben werden.

 

++  Erneuter Brandalarm in Oberschlatten  ++


Am 03. Dezember 2020 wurden wir erneut zu einem Brandalarm (Tus- oder Infranet Alarm) alarmiert. 
 Wie schon am 19.12.2020 konnte rasch durch die Erkundung des Einsatzleiters festgestellt werden, dass kein Brand vorliegt und es sich um einen Fehlalarm handelte. Ein Brandmelder im Betrieb hatte irrtümlich Alarm geschlagen.
Anschließend konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. 

++  Brandalarm in Oberschlatten  ++


Am 19. November 2020 wurden wir um 15:50 Uhr zu einem Brandalarm (Tus- oder Infranet Alarm) alarmiert. 
 Schnell konnte durch die Erkundung des Einsatzleiters festgestellt werden, dass kein Brand vorliegt und es sich um einen Fehlalarm handelte. Ein Brandmelder im Betrieb hatte irrtümlich Alarm geschlagen.
Anschließend konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. 

++  Absage der Nikolausfeier 2020 in Oberschlatten  ++


Die Covid19- Pandemie hat unser Land nach wie vor fest im Griff.

Es ist uns nicht leichtgefallen, aber nach dem Pfingstfest im Mai müssen wir nun auch schweren Herzens die Nikolausfeier 2020 in Oberschlatten absagen. 
Auch sind wir der Meinung, dass unser aller Wohl, sowie auch die Gesundheit der Gäste, Kameradinnen und Kameraden wichtiger ist. 
Wir möchten trotz der gegebenen Umstände nochmals hinweisen, dass wir in vollem Umfang die
Einsatzbereitschaft unserer Wehr aufrecht erhalten und für Sie jederzeit im Anlassfall da sind.
          

Auf ein Wiedersehen freuen wir uns schon jetzt und wünschen weiterhin viel Gesundheit und alles Gute.

++  Fahrzeugbergung in Schlatten  ++



Am 11.10.2020 um 08:52 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Oberschlatten und Bromberg zur Fahrzeugbergung in Schlatten alarmiert.

Eine junge Lenkerin kam auf regennasser Fahrbanhn von der Straße ab und blieb anschließend im Straßengraben zum stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.
Rasch konnte der PKW mittels Seilwinde von den beiden Feuerwehren geborgen und an einem sicheren Platz abgestellt werden.

Anschließend wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

++  Fahrzeugbergung auf der Schlagerstraße  ++


 
Am Abend des 23.09.2020 wurden die Feuerwehren Oberschlatten, Bromberg und Schlag zu einer Fahrzeugbergung auf die Schlagerstraße alarmiert. 

Eine Lenkerin und ihr Beifahrer kamen bei regennasser Fahrbahn von der Straße ab und blieben am Straßenrand zum stehen, wo das Auto weiter drohte abzurutschen. Beide Personen waren unverletzt. 

Der PKW wurde mittels Seilwinden gegen weiteres abrutschen gesichert. Anschließend wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Erlach nachalarmiert um das
Fahrzeug mittels Kran zurück auf die Straße zu heben. 
Das Fahrzeug wurde an einem sicheren Ort abgestellt und die Freiwilligen Feuerwehren konnten wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

++  Absage Pfingstfest 2020 in Oberschlatten  ++


Schwierige Zeiten erfordern leider auch schwierige Entscheidungen.

           Wie von Der Bundesregierung in der Pressekonferenz über
           die weiteren Maßnahmen nach Ostern mitgeteilt wurde, werden bis Ende Juni keine Konzerte und Feste gestattet sein.
           Das bedeutet, dass das Pfingstfest der Freiwilligen Feuerwehr Oberschlatten 2020 aufgrund der tragischen Covid19 Pandemie nicht stattfinden darf und somit abgesagt ist. 
           Wir stehen als Veranstalter selbstverständlich zu 100 % hinter diesem Entschluss der Regierung und freuen uns auf ein Pfingstfest in Oberschlatten 2021.

++  Personenrettung in Oberschlatten  ++



Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden am Abend des 16.05.2020 ein Rettungswagen des Roten Kreuzes Wiener Neustadt, der Rotkreuz-Bezirkseinsatzleiter, die Feuerwehren Oberschlatten, Schlag und Bromberg, sowie die Polizei nach Oberschlatten alarmiert.
           Ein Zehnjähriger stürzte beim Wandern und verletzte sich dabei. Die Einsatzkräfte mussten dabei rund 300 Meter zu Fuß zum Einsatzort zurücklegen und dabei unwegsames Gelände passieren.
            Trotz herausfordernder Bedingungen konnte der junge Patient nach einer Erstversorgung vor Ort schon nach kurzer Zeit zum Rettungswagen getragen und in weiterer Folge ins Krankenhaus eingeliefert werden.
           Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften für die perfekte Zusammenarbeit! 
           

++  Winterschulung 2020 im Feuerwehrhaus  ++



Auch im Winter findet die ein oder andere Übung statt.
Am Freitag den 06.03.2020 trafen sich zahlreiche Kameraden im Feuerwehrhaus zur jährlichen Winterschulung.
Diesmal ging es um die Themen: (Auto/Beleuchtung/ Gerätekunde), (Hebekissen/Seilwinde) und (Greifzug/Freilandverankerung).
Bei den jeweiligen Stationen wurde der richtige Umgang mit den Gerätschaften geübt und das Wissen aufgefrischt.