Fahrzeugbergung Erlacher Au

Am 25.06.2018 um 17:52 Uhr kam ein PKW- Lenker aus unbekannter Ursache auf der L142 Erlacher Au von der Fahrbahn ab und blieb anschließend im steilen Straßengraben hängen.

Sofort rückten die Feuerwehren Oberschlatten und Bromberg zum Unfallort aus.
Das Fahrzeug wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Bromberg mittels Seilwinde zurück auf die Straße gezogen und an einem sicheren Platz abgestellt.

Die FF- Oberschlatten war mit 12 Mann rund 1 Stunde im Einsatz.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Jahrhunderthochwasser in Oberschlatten

    Am 12. und 13. Juni 2018 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Oberschlatten, Bromberg, Schlag, Hochwolkersdorf, Wiesmath, Hollenthon und Stickelberg zu zahlreichen Unwettereinsätzen in Oberschlatten alarmiert.

    Der Schwerpunkt der Einsatzstellen waren auspumpen und säubern von Kellern und Lagerräumen sowie freimachen und reinigen von Straßen und Hofeinfahrten.

    Nach unzähligen hunderten freiwilligen und unentgeltlichen Einsatzstunden von den Feuerwehren, Mitarbeitern der Gemeinde Bromberg, sowie zahlreichen Privatpersonen konnten die Aufräumarbeiten im laufe der Woche abgeschlossen werden.

  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Pfingstfest 2018

    Das traditionelle Pfingstfest in Oberschlatten war auch heuer wieder ein sehr erfolgreiches Fest für unsere Feuerwehr.

    Freitag und Sonntag-Frühschoppen durften wir uns über sehr viele Gäste freuen, die bei bester Verpflegung und toller Musik feierten.

    Am Sonntag Abend sorgten unsere langjährigen Freunde "Die jungen Mölltaler" wieder für eine einzigartige Stimmung im Festzelt.

    Ein großes Dankeschön an alle Besucher, ebenso an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer sowie unseren Feuerwehrkameraden für dieses einzigartige Fest in OBERSCHLATTEN.

    DANKE.

    __________________________________________________________________________

    Spektakulärer Lkw Unfall in Oberschlatten

    Am Montagnachmittag (07.05.2018) wurden die Feuerwehren Oberschlatten und Bromberg zu einem Lkw Unfall in die "Nußleiten" alarmiert.

    Ein mit Erdaushub beladener Lkw kam von der Fahrbahn ab, stürzte über eine abfallende Böschung und kam folglich auf dem Dach zu liegen. Der Lenker blieb beim Unfall glücklicherweise unverletzt.

    Für die aufwändige Bergung wurde das Kranfahrzeug der FF- Wiener Neustadt angefordert. Nach den Bergungsvorbereitungen wurde der verunfallte Lkw mittels Kran und zwei Seilwinden auf die Räder gestellt.

    In weiterer Folge wurde von der örtlich zuständigen Feuerwehr die endgültige Bergung aus der Wiese abseits der Fahrbahn durchgeführt.

    Bericht und Fotos: Einsatzdoku

  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Schwerer Verkehrsunfall (T2)auf der L142 (Erlacher Au)

    Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Sonntagfrüh (25.03.2018) die Feuerwehren Bromberg, Oberschlatten, Schlag und Bad Erlach auf die L142 gerufen.

    Eine Lenkerin kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dieser wurde in Folge umgerissen und stürzte auf das Fahrzeug. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich die Lenkerin sowie ein Beifahrer noch im Fahrzeug, waren aber nicht eingeklemmt.

    Nach der medizinischen Erstversorgung wurden beide mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

    Nach der Freigabe durch die Polizei wurde die Unfallstelle von den Feuerwehren Bromberg und Bad Erlach geräumt. Die L142 musste bis 9:30 Uhr gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

    Die FF- Oberschlatten war mit 21 Mann rund eine Stunde im Einsatz.

    Bericht und Fotos: Einsatzdoku

  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Winterschulung 2018

    Am Freitag den 09. und 23.03.2018 trafen sich zahlreiche Kameraden im Feuerwehrhaus zur jährlichen Winterschulung.

    Am 09.03. ging es um die Themen: (Auto/ Gerätekunde), (Alarmierung/ Funk) und (Atemschutz/ Wärmebildkamera). Bei den jeweiligen Stationen wurde der richtige Umgang mit den Gerätschaften geübt.

    Am 23.03. war der Schwerpunkt Schadstoff/ Gefahrengut. Ein sehr erfahrener Schadstoffreferent erklärte unseren Feuerwehrkameraden mittels Videos und interessanten Beispielen den richtigen Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern.

  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Kaminbrand Stanglgraben

    Am Abend des 22.02.2018 wurden die Feuerwehren Oberschlatten, Bromberg und Schlag zu einem Kaminbrand im Stanglgraben alarmiert.

    Sofort rückten 12 Mann der FF- Oberschlatten aus. An der Einsatzstelle drang dichter Rauch und Funken aus dem Rauchfang eines Einfamilienhauses.
    Die Bewohner des Hauses waren beim Eintreffen der Feuerwehren bereits im Freien. Die Feuerwehr Oberschlatten durchsuchte das Haus bis unter das Dach und kontrollierte mittels Wärmebildkamera die Temperatur des brennenden Kamins.
    Parallel wurde ein Rauchfangkehrer angefordert, welcher den Kamin kehrte.

    Nach rund einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

    __________________________________________________________________________

    Drei Fahrzeugbergungen

    Am 20.02.2018 kam es aufgrund der schlechten Witterung zu zahlreichen Fahrzeugbergungen für die Feuerwehren Oberschlatten und Bromberg.

    In Breitenstein steckte ein Sattelzug, welcher die Fahrbahn versperrte. Der LKW musste mittels Seilwinde von der Feuerwehr Oberschlatten befreit werden.

    Beim Einrücken ins Feuerwehrhaus kam die FF- Oberschlatten bei einem weiteren LKW vorbei der in Schlatten von der Fahrbahn abgekommen und im Schnee stecken geblieben ist.
    Rasch konnte auch dieser Lastwagen mittels Seilwinde zurück auf die Straße gezogen werden.

    Einige Zeit später kam es erneut für die Feuerwehren Oberschlatten und Bromberg zu einer Fahrzeugbergung mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Beide blieben auf einer steilen Stelle am Steigberg stecken.
    Die Fahrzeuge wurden auf eine flache Stelle geschleppt und konnten so ihre Fahrt unbeschadet fortsetzen.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Feuerwehrball der FF Oberschlatten

    Am 10.02.2018 fand wieder unser alljähriger Feuerwehrball im Veranstaltungsstadl der Fam. Oberger statt. Der Einladung gefolgt sind auch Bürgermeister Herr Josef Schrammel, Vizebürgermeisterin Renate Buchegger, zahlreiche Gemeinderäte aus der Marktgemeinde Bromberg, sowie auch viele Feuerwehrkameraden aus der Umgebung.

    Um Mitternacht wurden wieder viele schöne Tombolapreise verlost. (Ein herzliches Dankeschön an alle Spender).

    Die FF Oberschlatten durfte sich auch heuer wieder über zahlreiche Ballgäste freuen, die bis in den frühen Morgenstunden stimmungsvoll von der Musikgruppe "Richy´s Band" unterhalten wurden.

    __________________________________________________________________________

    Mitgliederhauptversammlung 2018

    Am 07.01.2018 fand wieder unsere jährliche Mitgliederhauptversammlung im Gasthaus Kabinger statt, bei der zahlreiche Kameraden anwesend waren. Kommandant Riegler Josef bedankte sich für das abgelaufene Jahr, besonders für den Feuerwehrball und das gelungene Pfingstfest 2017.

    Die Chargen und Sachbearbeiter informierten über die Ereignisse in den jeweiligen Fachgebieten und was für das heurige Jahr 2018 geplant ist.

    Unser Bürgermeister Herr Schrammel J. bedankte sich für die vielen freiwillig geleisteten Stunden. Feuerwehrsprecher Johannes Pichler bedankte sich ebenso bei den Kameraden der FF- Oberschlatten für die geopferte Zeit im Jahr 2017.

  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Nikolausfeier in Oberschlatten

    Am 08.12.2017 veranstaltete die Feuerwehr Oberschlatten beim Feuerwehrhaus die alljährliche Nikolausfeier.

    Rund 80 Kinder freuten sich als der Nikolaus mit der Kutsche eintraf und seine Geschenke verteilte. Anschließend durften die Kinder eine Runde mit dem Nikolaus mitfahren.

    Ein weiteres Highlight bei der Feier war der Besuch der Oberschlattner Krampusse die durch die Menge liefen und für gruselige Stimmung sorgten.

    __________________________________________________________________________

    Fahrzeugbergung in Schlatten

    Am 05.12.2017 um 18:29 Uhr kam ein PKW- Lenker aus unbekannter Ursache in Schlatten von der Fahrbahn ab und blieb anschließend im steilen Straßengraben stehen.

    Der Lenker wurde durch die Feuerwehr Oberschlatten erstversorgt und mit der Rettung ins Krankenhaus verbracht.
    Danach konnte das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und an einem sicheren Platz abgestellt werden.

    Die FF- Oberschlatten war mit 6 Mann rund 1.5 Stunden im Einsatz.

    __________________________________________________________________________

    Spende an den Herbert Schanda Fond's

    Ende Juli dieses Jahres veranstalteten die Marktgemeinde Bromberg und der Musikverein Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg bereits zum dritten Mal ein Benefizkonzert im Bromberger Pfarrhof.
    Der Reinerlös der Bewirtung wurde den drei ortsansässigen Feuerwehren Bromberg, Oberschlatten und Schlag zur Verfügung gestellt. Die 3 Feuerwehren beschlossen, den Geldbetrag in der Höhe von € 1.300,-- an den Herbert Schanda Fond's zu spenden. Die Geldspende wurde am 22. November 2017 in Form eines Schecks an das Bezirksfeuerwehrkommando Wiener Neustadt übergeben.



    Zur Information:

    Der Herbert Schanda Fond's wurde anlässlich der Bezirkskommandowahl vom 6. März 2006 eingerichtet.
    Zweck des Fond's ist es, unverschuldet in Not geratene Feuerwehrmitglieder (z.B.: nach Privatunfall, etc.) finanziell zu unterstützen. Er ist nach dem ehemaligen Landesfeuerwehrkommandantstellvertreter Ing. Herbert Schanda benannt. Dieser Fond's wird durch Spenden und durch den Verkauf von Freundschaftszeichen gefüllt.

    __________________________________________________________________________

    Unterabschnittsübung in Oberschlatten

    Wald und Flurbrand, Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen inklusive Gefahrenguteinsatz in Oberschlatten Stanglgraben.
    So lautete die Alarmierung für die diesjährige UA- Übung in Oberschlatten am 26.10.2017 für die Feuerwehren Bromberg, Oberschlatten, Schlag, Schwarzenbach, Hochwolkersdorf, Schwarzenberg und Wiesmath mit insgesamt 111 Mann und 13 Fahrzeugen.

    Die Übung wurde von der Feuerwehr Oberschlatten ausgearbeitet und geleitet, welche in zwei Einsatzbereiche (Relaisleitung und Verkehrsunfall) gegliedert war.
    Übungsziel war retten der verletzten Personen aus den verunfallten Fahrzeugen, die von der Rettung Wiesmath anschließend versorgt wurden, absichern und abdichten eines Schadstoffbehälters und der Aufbau einer 800 Meter langen Relaisleitung zum löschen des Waldbrandes und schützen der umliegenden Wohnhäuser.

    Die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten war mit insgesamt 22 Mann im Einsatz.
    Ein großes Dankeschön geht an unsere 36 freiwilligen Statisten, an die Firma Partsch zur Bereitstellung eines Busses und an die Rettung Wiesmath, welche mit 4 Mann vertreten war.

    Anschließend fand die Übungsbesprechung im Feuerwehrhaus statt.

    __________________________________________________________________________

    Geburtstagsfeier von Ehrenkommandanten Kornfeld Werner

    Am 22.07.2017 feierte unser Ehrenkommandant seinen Geburtstag im Feuerwehrhaus. Anlässlich dieser außergewöhnlichen Feier möchte er sich mit den anschließenden Worten noch einmal bedanken:

    Ich möchte mich für die gelungene Feier anlässlich meines 60. Geburtstages bei den Kameraden mit Ihren Frauen und Freundinnen sowie allen Freunden recht herzlich bedanken.

    Es haben alle dazu beigetragen, das Fest wirklich zu etwas Besonderem zu machen.
    Sei es die Abholung von zu Hause durch die Wettkampfgruppe, die Traktorfahrt samt Gesang, die Spielgestaltung durch die Fahrenbacher, die Bildpräsentation oder das imponierende Feuerwerk zu späterer Stunde, alle Überraschungen waren wirklich sehenswert.

    Ich bedanke mich auch für die vielen Geschenke und Glückwünsche.

    __________________________________________________________________________

    Unwettereinsatz in Bromberg und Oberschlatten

    Auch unsere Gemeinde wurde in der Nacht von 10.08. auf 11.08.2017 von dem Gewittersturm nicht verschont.

    Um 21:43 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF- Bromberg zu einem Sturmschaden (Baum über die Straße) auf die LH144 gerufen. Nachdem dieser Einsatz abgearbeitet war beschlossen wir uns aufzuteilen um das gesamte Einsatzgebiet abzufahren und die Straßen von umgestürzten Bäumen, welchen Kameraden bei der Fahrt in das Feuerwehrhaus aufgefallen waren, zu befreien.

    Folgende Straßen mussten auch noch wegen Sturmschäden von Bäumen und Ästen befreit werden: Schlagerstraße, Steinbichl, Mühlrigel, Nußleiten, Michelbach, Stanglgraben, Spritzengraben.

    Die Feuerwehr Oberschlatten rückte mit 19 Mann und 2 Fahrzeugen aus.
    Um 23 Uhr konnten wir dann wieder ins Gerätehaus einrücken, die Geräte versorgen und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

    __________________________________________________________________________

    Ferienspiel in Oberschlatten

    Am 04.08.2017 veranstaltete die Feuerwehr Oberschlatten bei traumhaftem Sommerwetter wieder das jährliche Ferienspiel. 48 Kinder nahmen heuer teil und durften mit der Kübelspritze und Schläuchen hantieren. Ebenso konnten die Kinder unsere Feuerwehrautos und Einsatzgeräte begutachten und kennenlernen.

    __________________________________________________________________________

    Pfingstfest 2017

    Das traditionelle Pfingstfest in Oberschlatten war auch heuer wieder ein sehr erfolgreiches Fest für unsere Feuerwehr.

    Samstag und Sonntag-Frühschoppen durften wir uns über sehr viele Gäste freuen, die bei bester Verpflegung und toller Musik bis in den frühen Morgenstunden feierten.
    Nach der heiligen Messe führte unser Kommandant eine Angelobung eines neuen Feuerwehrmittgliedes durch und ein Kamerad wurde zum Gruppenkommandanten befördert.

    Am Sonntag Abend sorgten unsere langjährigen Freunde "Die Fahrenbacher" wieder für eine einzigartige Stimmung im Festzelt.

    Ein großes Dankeschön an alle Besucher, ebenso an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer sowie unseren Feuerwehrkameraden für dieses einzigartige Fest in OBERSCHLATTEN.

    __________________________________________________________________________

    Unterabschnittsübung in Wiesmath

    Am 01.05.2017 um 13:00 Uhr wurde die jährliche Unterabschnittsübung der 7 Feuerwehren des Unterabschnittes 1 in Wiesmath durchgeführt.
    Silobrand in der Zimmerei Kleinrath mit mehreren vermissten Personen war der Übungsbefehl.

    Die Aufgaben der Feuerwehr Oberschlatten waren die Wasserversorgung mittels Pumpe, retten einer vermissten Person aus dem Keller mit schwerem Atemschutz und löschen des Brandes mittels B- Rohr.

    Die FF- Oberschlatten rückte mit dem RLFA 2000 und dem LF mit insgesamt 14 Mann aus. Anschließend fand die Übungsbesprechung im GH Höller statt.

    __________________________________________________________________________

    Winterschulung 2017

    Am Freitag den 17. und 24.03.2017 trafen sich zahlreiche Kameraden im Feuerwehrhaus zur jährlichen Winterschulung.

    Am 17.03. war der Schwerpunkt Erste Hilfe. Unser Sachbearbeiter brachte uns mit praktischen Beispielen wieder auf den neuesten Stand. Besonders interessant war der Umgang mit dem Defibrillator und der Reanimationspuppe.

    Am 24.03. wurde der Umgang mit den Hydraulischen Geräten (Schere, Spreizer, Stempel) geübt. Das Übungsobjekt war ein altes zu Verfügung gestelltes Auto, an dem wir sämtliche Varianten übten, um einer eingeklemmten Person zu helfen.

    Ebenso konnte sich wieder jeder mit den Geräten unserer beiden Einsatzfahrzeugen vertraut machen.

    __________________________________________________________________________

    Feuerwehrball der FF Oberschlatten

    Am 25.02.2017 fand wieder unser alljähriger Feuerwehrball im Veranstaltungsstadl der Fam. Oberger statt. Der Einladung gefolgt sind auch Bürgermeister Herr Josef Schrammel, zahlreiche Gemeinderäte aus der Marktgemeinde Bromberg, sowie auch viele Feuerwehrkameraden aus der Umgebung. Um Mitternacht wurden wieder viele schöne Tombolapreise verlost. (Ein herzliches Dankeschön an alle Spender).

    Die FF Oberschlatten durfte sich auch heuer wieder über zahlreiche Ballgäste freuen, die bis in den frühen Morgenstunden stimmungsvoll von der Musikgruppe "Grenzenlos" unterhalten wurden.

    __________________________________________________________________________

    Mitgliederhauptversammlung 2017

    Am 08.01.2017 wurde unsere jährliche Mitgliederhauptversammlung im Gasthaus Kabinger abgehalten, bei der zahlreiche Kameraden anwesend waren. Kommandant OBI Riegler Josef berichtete über die Leistungen und Tätigkeiten des letzten Jahres, besonders für den Feuerwehrball und das gelungene Pfingstfest 2016.

    Die Chargen und Sachbearbeiter informierten über die Ereignisse in den jeweiligen Fachgebieten und was für´s heurige Jahr geplant ist.
    Unser Bürgermeister Herr Schrammel J. bedankte sich für die vielen freiwillig geleisteten Stunden. Unser Kommandant Stellvertreter Manfred Baumgartner bedankte sich ebenso bei seinen Kameraden für die geopferte Zeit sowie den Zusammenhalt der Mannschaft.

    __________________________________________________________________________



    Website der FF Oberschlatten