Fahrzeugbergung in Schlatten (LH144)

Die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten wurde am 20.06.2016 zu einer Fahrzeugbergung auf der Landeshauptstraße alarmiert.

Ein Lenker kam auf nasser Fahrbahn aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab und fuhr gegen einen EVN Masten.
Ausgelaufenes Öl konnte mittels Ölbindemittel von der FF- Oberschlatten gebunden werden. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Schaden.
Nach rund einer Stunde konnten die Kameraden ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Fahrzeugbergung in Dreibuchen

    Die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten und die Freiwillige Feuerwehr Bromberg wurden am 07.06.2016 um 16:53 Uhr zur zweiten Fahrzeugbergung dieses Tages alarmiert.

    In Dreibuchen Richtung Stupfenreith blieb auf einem schmalen Forstweg ein klein LKW des Bundesheeres stecken und drohte über eine Böschung abzurutschen. Die Bergung erwies sich als sehr schwierig, da dieser Fortstweg mit den Einsatzfahrzeugen nicht befahrbar war. Daher wurde unsere Bergeausrüstung auf einen Pinzgauer des Bundesheeres umgeladen und zur Einsatzstelle gebracht.
    Mit Hilfe einer Traktorseilwinde und dem Greifzug konnte das Fahrzeug gesichert und geborgen werden. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein weiteres Abrutschen verhindert werden.

    Die Feuerwehr Oberschlatten war mit 10 Mann rund 2 Stunden im Einsatz.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Fahrzeugbergung Schlagerstraße

    Am 07.06.2016 um 12.28 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bromberg zu einer Fahrzeugbergung (T1) auf der Schlagerstraße alarmiert.

    Aus noch unbekannter Ursache kam ein Paketdienstwagen von der Straße ab und kippte seitlich über die Straßenböschung. Gemeinsam mit der FF Bromberg wurde der PKW mittels zwei Seilwinden geborgen und sicher abgestellt. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Schaden, aber glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt.

    Nach rund einer Stunde konnten wir ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
  • Fotos (FF- Bromberg)
  • __________________________________________________________________________

    Pfingstfest 2016

    Das heurige Pfingstfest war wieder ein voller Erfolg für unsere Feuerwehr. Samstag Mittag mit unserem neuen Heurigen, Samstag Abend und Sonntag-Frühschoppen durften wir uns über viele Gäste freuen, die bei bester Verpflegung und toller Musik bis in den frühen Morgenstunden feierten.

    Der Sonntag Abend, mit unseren langjährigen Freunden "Die jungen Mölltaler" übertraf auch heuer wieder unsere Erwartungen. Es war einer der best besuchten Abende seit 41 Jahren Pfingstfest der Feuerwehr Oberschlatten.

    Ein großes Dankeschön an alle Besucher, ebenso an alle freiwilligen Helfer und Feuerwehrkameraden für dieses einzigartige Fest in OBERSCHLATTEN.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Schwierige Tierrettung in Schlatten

    Die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten musste gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bromberg am 18.04.2016 um 23:07 Uhr zu einer Tierrettung in Schlatten ausrücken.

    Eine Kuh stürzte durch Holzpfosten in eine 3 Meter tiefe Güllegrube und war darin gefangen. Da sich zu dieser Zeit viel Gülle in der Grube befand, musste diese zuerst ausgepumpt werden. Anschließend stieg ein Atemschutztrupp zu dem Tier ab und bereitete mittels Gurte die Rettung vor. Das erwies sich allerdings als sehr schwierig, da die Kuh noch immer bis zum Bauch in der Gülle stand.
    Erst nach dem zweiten Versuch konnte das Tier mit einem Bagger aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Das unverletzte Tier wurde noch gewaschen und vom Tierarzt betreut.

    Nach rund 3,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Fahrzeugbergung in Schlatten (LH144)

    Mittels Sirene wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bromberg zu einer Fahrzeugbergung (T1) in Schlatten auf der LH 144 nähe GH Oberger alarmiert.

    An einer unübersichtlichen Stelle wurde ein Teil einer Anhängerwinde verloren. Ein nachkommender PKW- Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und schliff diesen Gegenstand bis zum Stillstand des PKW´s mit.

    Nach der Freigabe durch die Polizei wurde das Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich gebracht und auf einem Parkplatz sicher abgestellt. Anschließend wurde ausgelaufenes Öl mittels Ölbindemittel gebunden und die Straße gereinigt. Nach rund einer Stunde konnten wir ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Fahrzeugbergung in Schlatten

    In der Nacht vom 11.03.2016 auf den 12.03.2016 um 03:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberschlatten gemeinsam mit der FF Bromberg, FF Schlag, FF Wiesmath, FF Hochwolkersdorf zu einer Fahrzeugbergung (T2) in Schlatten auf der LH 144 nähe GH Oberger alarmiert.

    Ein Lenker kam mit seinem Pkw aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab prallte gegen eine Betonmauer und blieb anschließend im Straßengraben liegen. Der Fahrer wurde aus seinem PKW befreit und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

    Nach der Freigabe durch die Polizei wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und aus dem Gefahrenbereich gebracht. Anschließend wurde die Straße gereinigt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Fahrzeugbergung in Oberschlatten (Nußleiten)

    Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberschlatten wurden am 16.02.2016 um 08:13 Uhr zu einer Fahrzeugbergung (T1) in Oberschlatten alarmiert. Eine Lenkerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Nußleiten Richtung Bromberg und kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich und blieb anschließend auf dem Dach liegen.

    Die Feuerwehr Oberschlatten barg das Fahrzeug, brachte es aus dem Gefahrenbereich und reinigte die Straße anschließend von Ölrückständen. Nach rund einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

    __________________________________________________________________________

    Feuerwehrball der FF Oberschlatten

    Am 06.02.2016 fand wieder unser alljähriger Feuerwehrball im Veranstaltungsstadl der Fam. Oberger statt. Der Einladung gefolgt sind auch Bürgermeister Herr Josef Schrammel, zahlreiche Gemeinderäte aus der Marktgemeinde Bromberg, sowie auch viele Feuerwehrkameraden aus der Umgebung. Um Mitternacht wurden wieder viele schöne Tombolapreise verlost. (Ein herzliches Dankeschön an alle Spender).

    Die FF Oberschlatten durfte sich wieder über zahlreiche Ballgäste freuen, die bis in den frühen Morgenstunden stimmungsvoll von der Musikgruppe "Die Prägner" unterhalten wurden.
  • Fotos
  • __________________________________________________________________________

    Mitgliederhauptversammlung 2016

    Am 10.01.2016 fand wieder unsere jährliche Mitgliederhauptversammlung im Gasthaus Kabinger statt, bei der 53 Kameraden anwesend waren. Kommandant Riegler Josef bedankte sich für das abgelaufene Jahr, besonders für den Feuerwehrball und das gelungene Pfingstfest 2015.

    Anschließend fand die Wahl des neuen Feuerwehrkommandanten sowie seinen Stellvertreter unter der Aufsicht unseres Bürgermeisters Herr Schrammel J. statt. Hierbei stellte sich das bestehende Kommando erneut der Wahl und wurde mit überwiegender Mehrheit wiedergewählt. Das neugewählte Kommando dankte für das entgegengebrachte Vertrauen und nahm die Wahl für die nächsten 5 Jahre an. Außerdem durften 3 neue Kameraden angelobt werden, die der Feuerwehr Oberschlatten beigetreten sind. Die erste Aufgabe der neugewählten Spitze war, zahlreiche Beförderungen durchzuführen.

    Unser Bürgermeister Herr Schrammel J. bedankte sich für die vielen freiwillig geleisteten Stunden. Kommandant Stellvertreter Manfred Baumgartner bedankte sich ebenso bei seinen Kameraden für die geopferte Zeit sowie den Zusammenhalt der Mannschaft.

    __________________________________________________________________________

    Feuerwehrhaus Zubau

    Aufgrund der immer mehr werdenden Anforderungen an die Feuerwehr wurde nach langem Überlegen bei einer Sitzung im Frühjahr ein Anbau an unser Gerätehaus beschlossen.
    Im September begannen die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr mit den Baumaßnahmen.

    Auf dieser Seite werden Sie laufend über den Fortschritt der Bauarbeiten informiert.


  • Zubau Fotos Teil 1
  • Zubau Fotos Teil 2
  • Zubau Fotos Teil 3
  • Zubau Fotos Teil 4
  • Zubau Fotos Teil 5
  • Zubau Fotos Teil 6
  • Zubau Fotos Teil 7
  • __________________________________________________________________________

    feuerwehr-0006.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand



    Website der FF Oberschlatten